Start Über den Verein
Über den Verein PDF Drucken E-Mail

 

Unsere Sportangler-Gemeinschaft besteht in diesem Jahr seit 42 Jahren.

Unser Angelsportverein "Sportanglergemeinschaft Beuel 1968 e.V.", kurz "SAG" genannt, wurde bereits 1968 gegründet. Am 05.Februar 1969 wurde die Eintragung in das Vereinsregister der Stadt Bonn vollzogen. Der Verein bietet seither die Gelegenheit, an von der Stadt Bonn gepachteten Gewässern auf folgende Fische zu angeln:

  • Karpfen
  • Forellen
  • Hecht
  • Zander
  • Rotaugen
  • Rotfedern
  • Aal
  • Schleie und andere Raubfisch- und Friedfischarten.

 

Wir bewirtschaften zwei Angelgewässer in der Bonner Umgebung:

Eines in Vilich-Müldorf mit ca. 18000 qm (gegenüber THW) und eines in Schwarz-Rheindorf mit ca. 4900 qm (am Klärwerk).

Wir veranstalten im Jahr mehrere Vereinsfischen an unseren Vereinsgewässern. Andere Aktivitäten sind z. Bsp. unser unser Fischerfest.

 

Für das Fischen an unseren Vereinsgewässern werden Jahresfischerei-Erlaubnisscheine benötigt.

Diese Erlaubnisscheine werden ausschliesslich an die Mitglieder unserer Sportangler-Gemeinschaft ausgegeben. Diese Scheine sind jedoch begrenzt, so dass nur noch einige Wenige für das "Gewässer Ziegelei" in Schwarz-Rheindorf und das Gewässer “Elfgen” in Vilich-Müldorf vergeben werden können. Unsere Mitglieder bekommen einen Generalschlüssel, der ihnen den Zutritt zu allen Gewässern und Vereinshäusern jederzeit ermöglicht.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

(Kontaktdaten siehe Impressum)

 

 

Bicolor template supported by Naturalife Greenworld